Ich habe in Salzburg an der Paris-Lodron Universität Psychologie studiert und weiß, dass Schulprobleme nicht immer Lernprobleme sind. Das Thema meiner Diplomarbeit an der naturwissenschaftlichen Fakultät in Salzburg lautete: „Der Einfluss von Beziehungen zu Tieren auf die Emotionsregulation und Empathiefähigkeit bei Kindern und Jugendlichen“.

Mein psychologisches Praktikum absolvierte ich an der Linzer Landesnervenklinik Wagner-Jauregg.

Maturiert habe ich im Gymnasium Aloisianum, am Freinberg in Linz und danach absolvierte ich das Tourismuskolleg in Bad Leonfelden. Zu dieser Zeit war ich auch als Reiseleiterin bei Gulet auf Kreta, Korfu und Lanzarote tätig.

 

Ich biete psychologische Beratung oder Begleitung nicht nur für Schüler, sondern auch für Erwachsene an:
Ich beschäftige mich seit Jahren mit Fragestellungen der Psychologie, der Lebensführung und dem Sinn des Lebens.

        Zu meinen besonderen Anliegen gehören:

  • immer auch ein wenig Augenzwinkern behalten
  • das Leben leben – man hat nur das eine
  • Lerne ständig dazu
  • Geduld ist des Tigers schärfster Zahn
  • Wer sein Glück woanders sucht als in sich selbst, wird es nie finden.
  • Es gibt nicht nur schwarz oder weiß!
  • Kommunikation führt zu Gemeinschaft, Gemeinschaft heißt, Verständigung, Vertrautheit und gegenseitige Wertschätzung
  • Change it, love it, or leave it!